Die zehn Ochsenbilder des ZEN

14,95 

Artikelnummer: 978-3-937883-29-8 Kategorien: , , , , , Schlüsselworte: , , , ,

Beschreibung

»Eine unerschöpfliche Quelle der geheimnisvollen Weisheit des ZEN «

Dieser Klassiker der Zen-Literatur aus dem 12. Jahrhundert gehört zu den grundlegenden, wesentlichen Schriften des Zen-Buddhismus. Das Buch zeigt den spirituellen Weg zur Verwirklichung anhand einer in Bildern und Versen aufgezeigten Geschichte von einem Hirten auf der Suche nach seinem verloren gegangenen Ochsen – seinem wahren Selbst.

Zen-Meister Zenshos wertvolle Kommentare sind ein Ausdruck seines erleuchteten Bewusstseins – äußerst klar, sehr anschaulich, leicht verständlich und lebensnah. Sie sind von großem praktischem Wert und eine einzigartige Orientierungshilfe auf dem Weg zur Selbstverwirklichung. Die erhellenden Erläuterungen von Zensho ermöglichen erstmals einen neuen Zugang zu einem klaren Verständnis der geheimnisvollen Bedeutung der zehn Ochsenbilder des Zen.

In dieser herausragenden Neuübertragung ist es ZEN-Meister Zensho meisterlich gelungen, bei strenger Wahrung des Sinngehalts die ganze mystische Aussagekraft des Werkes zum Ausdruck zu bringen – und so einen vollkommen neuen, tieferen Zugang zu eröffnen.

»Es gibt kein Buch, das die Lehren des Zen so klar und deutlich veranschaulicht wie die zehn Ochsenbilder des Zen. Sie erklären sie vollständig und enthüllen die tiefe Wahrheit des Zen.« Zen-Meister Zenkei Shibayama

Zusätzliche Information

Format:

Hardcover

Seiten:

208

Das könnte dir auch gefallen …