Bleibe achtsam

Regulus begleitet dich mit dieser Tagesbotschaft

heute am Donnerstag, Mai 30, 2024

Achtsamkeit ist das Ohrenspitzen der Liebe. Achtsamkeit ist Liebe, die zuhört, und Liebe, die lauscht. Achtsamkeit für dein Sosein und Achtsamkeit für deine Belange sind immer von Erfolg gekrönt. Achtsamkeit entspringt dem tiefen Respekt vor dir selbst und damit auch dem Respekt vor deinem Schöpfer.

 

Lausche der leisen Stimme deines Herzens, die dir sagt, was du wirklich brauchst. Ewig erinnert sie dich an dein göttliches Erbe und lädt dich zur Selbstliebe ein. Nimmer solltest du ermüden in deinem Bestreben, dich selbst zu achten und zu ehren. Wenn du das vergisst, dann hast du – einmal mehr – übersehen, wes Geistes Kind du bist. Wer sich selbst liebt, der gibt Gott recht.

Eine wichtige, ja unabdingbare Eigenschaft der Achtsamkeit ist die Abwesenheit von Wertung. In der Liebe sind jede Wertung und jedes Urteil unmöglich. Liebe fegt jedes Urteil einfach hinweg, so wie du ein lästiges Ungeziefer verscheuchst. Liebe und Wertung schließen sich gegenseitig aus. Sowie du es wagst, dich vom Bewerten und Entwerten, vom Beurteilen und Verurteilen zu entfernen, wenn du nur einen winzig kleinen Schritt zurücktrittst und Abstand von deinem Ego nimmst, siehst du die Dinge um dich herum, wie auch dich selbst, mit ganz anderen Augen. Schon ein geringfügiger Wechsel der Perspektive kann die Wahrnehmung in ungeahnter Weise verändern und erweitern: Du hast nicht das geringste Interesse daran, irgendein Urteil über dich zu fällen. Warum solltest du? Gott tut es auch nicht!

Affirmation: »Ich habe und genieße meine volle Aufmerksamkeit.«

Eine andere Karte ziehen