Es ist alles gut

Regulus begleitet dich mit dieser Tagesbotschaft

heute am Donnerstag, Juni 13, 2024

Du bist hier in dieser Welt aus gutem Grunde. Die göttliche Weichenstellung versagt niemals. Der Zug des Lebens bringt dich immer und unfehlbar an den für dich richtigen Ort. In Gottes Plan gibt es weder Chaos noch Willkür. Nicht eine einzige winzige Mücke gibt es auf Erden, die »zufällig« da wäre. Der tiefe, unerschütterliche Glaube an die Sinnhaftigkeit in allem und jedem lässt dich auch in dunklen und schweren Stunden auf ein gesundes, solides Urvertrauen zurückgreifen. Nur hier können Sicherheit und Stabilität gefunden werden. In dieser Weise gut geerdet, bist du vortrefflich gewappnet für die Stürme deines Lebens.

 

Urvertrauen ist ewiges, allgegenwärtiges Lebensprinzip und nicht an eine Dimension gebunden. Urvertrauen durchwebt die gesamte wundervolle Schöpfung, die materielle wie auch die geistige. Urvertrauen ist immer gerechtfertigt. Es rechtfertigt sich aus der allumfassenden Liebe des Schöpfers, und damit aus sich selbst heraus. Urvertrauen sagt: »Es ist alles gut.« Alles ist getan, für alles ist gesorgt. So war es am Anbeginn der Zeit und so ist es in Ewigkeit. Liebe bewahrt, hegt und pflegt das Geliebte. Die Fürsorge der Liebe ist wahrlich unermesslich. Nichts und niemand kann es geben, das da je verloren ginge, würde das doch der Liebe selbst völlig zuwiderlaufen. Du bist auf ewig geborgen in der Liebe deines Schöpfers.

Der illusionäre Charakter der Dualität mag dir ein anderes Bild vorgaukeln. Das, was sich dir als Vergänglichkeit darstellt, ist im Grunde und in Wahrheit nichts weniger als das. Vielmehr ist es ein ständiges Kommen und Gehen, dem Wechsel der Gezeiten vergleichbar. Kommen und Gehen stellt das Leben unter Beweis und nicht den Tod!

Affirmation: »In guten Händen bin ich vollkommen geborgen.«

Eine andere Karte ziehen