Nimm dir Zeit

Regulus begleitet dich mit dieser Tagesbotschaft

heute am Freitag, April 19, 2024

Es gibt keine andere Zeit als das ewige Jetzt und somit kann es auch keinen anderen Kraftpunkt geben, von dem aus Erfahrungsbildung möglich ist. In Vergangenheit und Zukunft ist Erfahrung denkbar, aber nur im Jetzt ist Erfahrung machbar.

Die Streuung deines Bewusstseins in Vergangenheit und Zukunft bewirkt eine tragische Verwässerung deiner Beziehung zu dir selbst. Wenn du Sorgen und Befürchtungen hegst, dann verlagerst du sie im Allgemeinen in die Zukunft. Das Ego hat guten Grund, die Zeit vor seinen Karren zu spannen und zu nutzen, um das Phantom der Angst zu nähren und zu stärken. Zeit ist genauso illusionär wie das Ego und die Angst selbst, das macht sie so brauchbar für die Angstverbreitung.

 

Das Jetzt fokussiert dich auf dein eigenes Sein. Es ist unmöglich, im Jetzt zu sein und dennoch nicht bei dir selbst. Wenn du dich selbst liebst, dann musst du weder nach vorne noch nach hinten flüchten. Wer immer im Jetzt lebt, hat keine Zeit, sich zu fürchten, denn hier bündelst du all deine Lebensenergie. Nur im Jetzt kannst du sein, nur im Jetzt kannst du lieben. Du kannst weder »im Voraus lieben« noch kannst du »nachträglich lieben«, denn Liebe ist das Kind des ewigen Augenblicks.

Das Jetzt ist die machtvolle Schnittstelle zwischen Zeit und Ewigkeit. Es ist der Punkt, an dem die Illusion die Wirklichkeit berührt, deshalb ist es so machtvoll. Der Fokus auf das Jetzt befreit dich von einer geradezu ungeheuerlichen Last, denn er nimmt die Last der Illusion. Die Sensibilisierung für dein eigenes Sein ist nie so mächtig wie im Jetzt. Diese Fokussierung kommt einer massiven Bündelung deiner Lebensenergie gleich. Nimm dir Zeit!

Affirmation: »Heute will ich ganz bei mir selbst bleiben.«

Eine andere Karte ziehen