Sei reinen Herzens

Regulus begleitet dich mit dieser Tagesbotschaft

heute am Donnerstag, Mai 30, 2024

Du kannst immer nur mit einem einzigen Maß messen, nämlich mit deinem eigenen. Dieses eigene Maß ist unmittelbar an deine Selbstwahrnehmung gekoppelt. Nichts kannst du im außen wahrnehmen, was nicht auch in irgendeiner Weise in dir wäre und mit dir zu tun hätte. Niemand kann sich selbst entfliehen und so sprichst du in deinem Urteil über andere immer auch – und in erster Linie – dein eigenes. Du kannst also immer nur deine eigene Wahrheit leben und nur ihr kannst du treu sein.

 

Wenn der Mensch mit sich selbst hadert und die Schwerter kreuzt, dann bleiben ihm nur Selbstbetrug, Lug und Illusion. Die tiefe Aussöhnung mit dir selbst, mit deinem eigenen Sosein und mit deinem Schöpfer ist Voraussetzung für ein Leben in Wahrhaftigkeit. Sei reinen Herzens! Ein ehrlicher Mensch ist ein tapferer Mensch, denn da und dort, wo er an die Grenzen seiner Selbstliebe stößt, da fängt ihn der Mut sicher auf. Vorbehaltlose Selbsterforschung ist und sollte das beglückendste und spannendste Abenteuer sein, das du in deinem Leben erfahren kannst. Furchtlose Selbsterforschung führt immer zu Selbsterprobung und damit zu einer sehr intimen Erfahrung mit dem eigenen Selbst.

Dort, wo die Selbstsuche einhergeht mit Angst vor ungeahnten Tiefen, da geht es immer um abgespaltene Anteile des Selbst, die bereits im Vorfeld abgespalten wurden und ein scheinbares Untergrunddasein führen. Was nicht im eigenen Selbst vorbehaltlos angeschaut, akzeptiert, ja geliebt wird, das wird im anderen wahrgenommen und verurteilt. Im Bewusstsein der Liebe jedoch ist jede Verurteilung ewig unmöglich.

Affirmation: »Es gibt keinen Grund, mich vor mir selbst zu verbergen. Ich bin geliebt.«

Eine andere Karte ziehen