Tue was du willst

Regulus begleitet dich mit dieser Tagesbotschaft

heute am Donnerstag, Mai 30, 2024

Dein freier Wille ist auf ewig unantastbar, denn so will es die Liebe deines Schöpfers. Mehr Liebe kann nicht sein, denn völlige Bedingungslosigkeit ist das Wesen der Liebe Gottes. Das Geschenk uneingeschränkter Willensfreiheit sollte dir Beweis genug sein, dass es die Berechtigung impliziert, von ihr Gebrauch zu machen.

 

Du bist Teil von Alles-was-Ist. Schöpfer und Geschöpf sind eins. Gott aber kann sich selbst keine Autorität überordnen. Wer also sollte dir befehlen? Löse also getrost die Handbremsen deines Lebens und sieh, wohin die Liebe dich führt: Gott setzt dich nicht in der 30er-Zone in einen Porsche, so absurd ist nur der Mensch. Konzepte von Schuld und Sühne sind Ausgeburten der irdischen Trennungsillusion und haben in der göttlichen Wirklichkeit keinerlei Substanz.

Dein freier Wille ist der Joker im Kartenspiel deines Lebens. Dein Wille ist Gottes Wille für dich. Es kann für dich keine Begrenzung geben außer der, die du dir selbst auferlegst. Die Illusion von einem prüfenden und strafenden Gott ist ein zutiefst menschliches Gedankenkonstrukt, eine Wahrnehmungsverzerrung, wie sie tragischer und fataler kaum sein könnte. Immer wieder tappst du in die Falle von Angst, Schuld und vermeintlicher Sündhaftigkeit. Du gehst den heiligen Weg der Erkenntnis. Was und wen könnte Gott strafen wollen? Und wofür? Göttlicher Wille kann niemals unterlaufen werden, durch nichts und niemanden. Was glaubst du, wer du bist? Es gibt nur einen Gott und du bist Teil von ihm.

Affirmation: »Ich bin vollkommen frei und erfreue mich daran.« 

Eine andere Karte ziehen