Ich schicke dir Zeichen über Federn

Dein Verstorbener begleitet dich mit dieser Tagesbotschaft

heute am Donnerstag, Mai 26, 2022

»Ich bin bei dir und schicke dir Federn, um dir Zeichen im Alltag zu geben.
Mein Sterben war sehr anstrengend für mich (und auch für dich) und ich fühlte mich lange Zeit gefangen in mir. Jetzt bin ich als Seele frei. Ich habe keinen Körper mehr, keine Schmerzen, keine Sorgen und kann überall durch reine Gedankenkraft sein. Die Federn, die ich dir schicke, symbolisieren meine Freiheit und Leichtigkeit. Ich wünsche mir, dass du, wenn du eine Feder findest, dich genauso frei und leicht fühlen kannst, wie ich es tue.«

 

 

Manchmal findet man Federn an ungewöhnlichen Orten, wie z.B. im Haus, vor der Haustür, im Auto oder eine Feder fällt einem direkt während eines Spazierganges vor die Füße. Achte heute und die nächsten Tage darauf, ob und wo dir Federn begegnen. Federn sind oft Zeichen für Freiheit und Leichtigkeit und werden geschickt, um zu zeigen, dass man im Alltag begleitet wird

Eine andere Karte ziehen