Ich schicke dir Zeichen über Tiere

Dein Verstorbener begleitet dich mit dieser Tagesbotschaft

heute am Sonntag, Oktober 2, 2022

»Ich schicke dir Zeichen über Tiere, die dich begleiten und auf dich reagieren. Über sie kann ich dich gut erreichen. Tiere haben ein sehr feines Gespür und können meine Energie und meine Seele wahrnehmen. Sie helfen mir, dich zu kontaktieren. Ich mochte Tiere und auch du bist so feinfühlig wie sie.
Achte mal darauf, wenn du unterwegs bist, ob dich Schmetterlinge, Marienkäfer oder Libellen begleiten oder an ungewöhnlichen Orten auftauchen. Vielleicht nimmst du auch Tiere an meinem Grab oder anderen Orten, die dir wichtig sind, wahr.
Ich bin nicht in dem Tier, sondern leite es sanft zu dir oder beeinflusse seine Energie, so dass du darauf aufmerksam wirst. Ich möchte dir damit sagen, dass ich da bin, dass ich dich begleite und mit dir verbunden bin.

 

 

Dein Verstorbener schickt dir Zeichen über Tiere und Tierbegegnungen. Wenn dir ein seltenes Tier begegnet, ein Wildtier keine Angst vor dir hat oder Tiere an ungewöhnlichen Orten auftauchen, können dies Zeichen aus der geistigen Welt sein. Auch Tiere, die zu ungewöhnlichen Jahreszeiten auftauchen, können geschickt worden sein.

Haustiere, die sich ungewöhnlich verhalten, können dir eine Botschaft deines Verstorbenen übermitteln. Die Seelen können die Energie von deinem Tier beeinflussen. Viele Tiere können Verstorbene wahrnehmen. Manche Haustiere reagieren mit Freude, Schwanzwedeln, Bellen oder schauen irritiert an ›die leere Wand‹, wenn der Verstorbene sehr präsent im Raum ist.

Eine andere Karte ziehen