Sei, wie du sein willst

Regulus begleitet dich mit dieser Tagesbotschaft

heute am Donnerstag, Juni 13, 2024

Wenn du dich liebst, so wie du bist, dann bist du so, wie du sein willst. Was kann es zu ändern geben für den, der sich selbst liebt? Je tiefer die Selbstliebe, desto näher kommst du deinem Ziel, denn mehr als Liebe kann es nicht zu wünschen geben.

 

Was, wenn nicht Selbstliebe ist deines Herzens schmerzlichster und sehnsüchtigster Begehr. Wenn du dich selbst liebst, dann bist du angekommen. Wenn du dich selbst liebst, dann hast du zu dir zurückgefunden, und mehr kann es nicht zu finden geben. Alles im Leben steht und fällt mit deiner Selbstwahrnehmung. Allein die Liebe zu dir selbst öffnet dir die Augen und das Herz für die bedingungslose und unermessliche Liebe deines Schöpfers, in der alle Sehnsucht deiner Seele ihre Erfüllung findet.

Deine himmlische Heimat ist immer nur einen winzigen Liebeshauch von dir entfernt und es steht dir allzeit frei, dir diese Liebe zu schenken – in jedem Augenblick. Erkenne die Schönheit in dir selbst und wage es, dich zu lieben. Du hast keinen Grund, dich nicht zu lieben, aber du hast sehr wohl allen Grund, mit Bewunderung und Ehrfurcht auf dich selbst zu blicken. Du bist Liebe. Wenn die Liebe sich nicht selbst liebt, dann höhlt sie sich von innen aus, entfernt sich von ihrem ureigensten Wesen und kann sich selbst nicht erkennen als das, was sie ist. Wenn du dich nicht liebst, verirrst du dich in dir selbst auf der Suche nach dir selbst. Was dann bleibt, sind all die verzerrten Wahrnehmungen und Erscheinungen von Liebe, die dir deine unselige Distanz zu dir selbst noch erlaubt und ermöglicht. Besinne dich auf dich selbst! Niemand Geringerer als dein Schöpfer wartet darauf.

Affirmation: »Gott liebt sich selbst in mir und durch mich.«

Eine andere Karte ziehen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert